Contributors

Maike Dugaro, Journalistin

Am Anfang waren die Fische. Denn die durften im schuleigenen Kleintierzoo schon die Anfänger betreuen. Und spätestens nachdem der erste Schluck Aquariumwasser durch den Schlauch nicht im Eimer, sondern in ihrer Kehle gelandet war, war klar, warum. Wer sich geschickt anstellte, durfte bald Hamster, Wüstenrennmaus oder Meerschweinchen pflegen. Zu Hause kamen Zwergwidder und Hund dazu.

Und etwa ein Hundeleben lang ist die 1977 geborene Hamburgerin nun schon Journalistin für GEO SAISON, GEO.de, STERN und Brigitte.de.

Noch mehr als Hunde und Katzen interessieren sie aber Menschen: Als Biografin hilft sie anderen, ihre Lebensgeschichten aufzuschreiben und zu bewahren. Denn das Leben schreibt ja bekanntlich die besten Geschichten.

Website: www.dugaro-biographien.de
Foto: Katrin Durago

Schreiben Sie einen Kommentar