Featured Roundabout Gender

Anspruch und Wirklichkeit

Frauen und Männer sind heute gleichberechtigt. Die Gesetze sagen es, die Politiker sagen es. Wie sieht es aber mit der wirklichen Gleichberechtigung aus?ACHT hat dazu einige Menschen befragt.

Umfrage: Pawel Sprawka
Fotografie: Maria Feck

 umfrage_seb_steph

Sebastian Blaeschke, 26 Jahre, Student

Was meinen Sie, leben wir in einer Gesellschaft, in der die Geschlechter gleichberechtigt sind?
Nein, definitiv nicht.
Wurden Sie schon mal aufgrund Ihres Geschlechts benachteiligt?
Ich würde nicht „benachteiligt“ sagen, aber manchmal habe ich schon das Gefühl, dass Frauen aufgrund der Frauenquote bevorzugt werden.
Was ist Ihrer Meinung nach typisch weiblich und typisch männlich?
Frauen sind strukturierter, Männer sind dafür flexibler – ist nur so ein Gefühl. (lacht)
Wenn Sie noch mal zur Welt kommen würden, als was möchten Sie dann geboren werden?
Ich möchte gerne als Mann wieder leben wollen. Die Rolle gefällt mir schon besser.

Stephanie Endrejal, 31 Jahre, Lehrerin

Was meinen Sie, leben wir in einer Gesellschaft, in der die Geschlechter gleichberechtigt sind?
Ich sage Nein.
Wurden Sie schon mal aufgrund Ihres Geschlechts benachteiligt?
Ja, die Benachteiligung der Frauen schwingt im Alltag immer mit. Gerade wenn es um die Arbeit geht. Frauen haben einfach schlechtere Chancen..
Was ist Ihrer Meinung nach typisch weiblich und typisch männlich?
Männer sind unordentlicher und autobesessener als Frauen. Frauen sind ordentlicher und flexibler.
Wenn Sie noch mal zur Welt kommen würden, als was möchten Sie dann geboren werden?
Ich möchte das nächste Mal als Mann geboren werden, um einen Vergleich zu haben. (lacht) Außerdem haben es Männer schon leichter im Leben.


umfrage-caspar

Michelle Caspar, 23 Jahre, Hotelangestellte

Was meinen Sie, leben wir in einer Gesellschaft, in der die Geschlechter gleichberechtigt sind?
Mittlerweile wird es immer besser mit der Gleichberechtigung. Es gibt aber diesbezüglich noch was zu tun.
Wurden Sie schon mal aufgrund Ihres Geschlechts benachteiligt?
Nein. Zumindest kann ich mich daran nicht erinnern.
Was ist Ihrer Meinung nach typisch weiblich und typisch männlich?
Typisch weiblich ist es, immer zu spät zu kommen, und typisch männlich ist es, unordentlich zu sein.
Wenn Sie noch mal zur Welt kommen würden, als was möchten Sie dann geboren werden?
Ich möchte gerne als Mann wieder leben wollen. Die Rolle gefällt mir schon besser.


umfrage_dario
Dario Steneberg, 18 Jahre, Schüler

Was meinen Sie, leben wir in einer Gesellschaft, in der die Geschlechter gleichberechtigt sind?
Es hängt davon ab, von welcher Region der Welt wir reden. Es wird aber insgesamt besser, glaube ich. Und in Deutschland herrscht auf jeden Fall Gleichberechtigung zwischen Frauen und Männern.
Wurden Sie schon mal aufgrund Ihres Geschlechts benachteiligt?
Nein, eher nicht. Zumindest kann ich mich daran nicht erinnern.
Was ist Ihrer Meinung nach typisch weiblich und typisch männlich?
Typisch männlich ist Sport und typisch weiblich ist Mode – etwas klischeehaft. (lacht)
Wenn Sie noch mal zur Welt kommen würden, als was möchten Sie dann geboren werden?
Schon als Mann. Ich fühle mich wohl als Mann. Es wäre für mich eine zu große Umstellung, als Frau zu leben.


umfrage_endreja

Stephanie Müller, 25 Jahre, Kundencenter-Mitarbeiterin

Was meinen Sie, leben wir in einer Gesellschaft, in der die Geschlechter gleichberechtigt sind?
Ich würde sagen: nein! Es gibt immer noch viele Nachteile für Frauen. Gerade im Beruf. Frauen verdienen viel weniger als Männer und haben schlechtere Karrierechancen.
Wurden Sie schon mal aufgrund Ihres Geschlechts benachteiligt?
Ich selbst nicht. Und wenn ja, habe ich das nicht mehr auf dem Schirm.
Was ist Ihrer Meinung nach typisch weiblich und typisch männlich?
Männer müssen durchtrainiert sein, die Frau beschützen und breitbeinig gehen. Typisch weiblich ist Make-up und Kleidung.
Wenn Sie noch mal zur Welt kommen würden, als was möchten Sie dann geboren werden?
Das ist mir ziemlich egal, beide Geschlechter haben ihre Vor- und Nachteile.


umfrage_goebel

Andreas Göbel, 26 Jahre, Maschinenoperateur

Was meinen Sie, leben wir in einer Gesellschaft, in der die Geschlechter gleichberechtigt sind?
Es ist besser geworden, aber es gibt noch viel zu verbessern.
Wurden Sie schon mal aufgrund Ihres Geschlechts benachteiligt?
Nein, ich hatte bis jetzt keine Probleme.
Was ist Ihrer Meinung nach typisch weiblich und typisch männlich?
Typisch männlich: Bier! (lacht) Typisch weiblich: auf das Äußere achten.
Wenn Sie noch mal zur Welt kommen würden, als was möchten Sie dann geboren werden?
Mir ist es gleichgültig, aber es würde mich schon interessieren, wie es ist, als Frau zu leben.


umfrage_laut

Petra Laut, 60 Jahre, pensionierte Lehrerin

Was meinen Sie, leben wir in einer Gesellschaft, in der die Geschlechter gleichberechtigt sind?
Ich sage eindeutig Nein!
Wurden Sie schon mal aufgrund Ihres Geschlechts benachteiligt?
Nein, das war und ist bei mir nicht der Fall.
Was ist Ihrer Meinung nach typisch weiblich und typisch männlich?
Es ist eine fürchterliche Frage – es ist viel zu komplex, um das kurz zu beantworten.
Wenn Sie noch mal zur Welt kommen würden, als was möchten Sie dann geboren werden?
Sehr gerne wieder als Frau.


[/mks_pullquote]

Schreiben Sie einen Kommentar