5 X 5 Talent

5 Menschen – 5 Fragen #1

Angeboren? Erlernt? Wer ist das größte Talent? ACHT stellt fünf Menschen fünf Fragen zum Thema „Talent“

Fragen: Redaktion / Fotos: Privat

 

5_1_1

Milena Brosch, 23 Jahre, Auszubildende Gesund­heits- und Krankenpflege

Was ist Talent: etwas Angeborenes oder Erlerntes?
Ich denke, Talente können beides sein, angeboren und erlernt.
Welche Talente haben Sie?
Ich habe Einfühlungsvermögen und entwickle schnell Empathie für Mitmenschen und neue Dinge… Tierlieb bin ich auch.
Wie setzen Sie Ihre Talente im Alltag ein?
Ich bin eine gute Zuhörerin – im Beruf, bei Freunden und in der Familie.
Welche Talente würden Sie gerne haben?
Ich würde gerne eine Sportart gut beherrschen.
Wer ist aktuell das größte Talent für Sie?
Meine Mutter, weil sie jede Situation meistern kann.

 

5_1_2

Olaf Janz, 49 Jahre, Schlosser

Was ist Talent: etwas Angeborenes oder Erlerntes?
Ich glaube, das wird einem in die Wiege gelegt oder eben nicht. Und wie die Eltern einen fördern, das ist auch wichtig.
Welche Talente haben Sie?
Ich spiele in meiner Band E-Gitarre und das kann ich fast so gut wie die Gitarrenlegende Joe Satriani.
Wie setzen Sie Ihre Talente im Alltag ein?
Im Übungskeller mit meiner Band und bei Auftritten.
Welche Talente würden Sie gerne haben?
Das hört sich jetzt vielleicht komisch an, aber ich würde gerne richtig gut Eiskunstlaufen können.
Wer ist aktuell das größte Talent für Sie?
Die 17-jährige russische Eiskunst­läuferin Adelina Sotnikowa, die Gold in Sotschi geholt hat – natürlich neben meinem ewigen Idol Katharina Witt.

 

5_1_3

Margot Kersten, 65 Jahre, Rentnerin

Was ist Talent: etwas Angeborenes oder Erlerntes?
Talent liegt manchmal in der Wiege, aber nicht jeder hat die Möglichkeiten, es zu nutzen.
Welche Talente haben Sie?
Ich bin neugierig, kann gut zuhören und bin ziemlich ehrlich.
Wie setzen Sie Ihre Talente im Alltag ein?
Im Moment bin ich neugierig auf mich, höre mir zu und versuche, ehrlich meine Talente/Bedürfnisse für meinen Ruhestand herauszubekommen.
Welche Talente würden Sie gerne haben?
Singen
Wer ist aktuell das größte Talent für Sie?
Pina Bausch

 

5_1_4

Olaf Casalich-Bauer, 66 Jahre, Musiker und Musiklehrer

Was ist Talent: etwas Angeborenes oder Erlerntes?
Fleiß stelle ich neben Talent. Kommt beides zusammen – whow, there is nothing better!
Welche Talente haben Sie?
Mich auf Menschen zu freuen, neugierig zu sein auf Neues, um es als Baustein zu nehmen. Ich bin Musiker und Lehrer, beides braucht Partner.
Wie setzen Sie Ihre Talente im Alltag ein?
Nahezu täglich habe ich mit Schülern, Nachbarn und Freunden zu tun. Ich versuche, wach zu sein und langfristig zu denken. Ein schönes Miteinander soll lange dauern!
Welche Talente würden Sie gerne haben?
„You may say I’m a dreamer” und kriege meine Termine nicht immer auf die Reihe. So einhundert Prozent Zuwachs an Planungsklarheit wäre klasse.
Wer ist aktuell das größte Talent für Sie?
Der blinde Ray Charles, die taube Perkussionistin Evelyn Glennie oder ähnliche Künstler. Da sehe ich, was möglich ist durch Willen und tiefer Liebe zur Musik.

 

5_1_5

Mark Lukic, 22 Jahre, Student Wirtschaftsrecht

Was ist Talent: etwas Angeborenes oder Erlerntes?
Talent ist etwas Angeborenes!
Welche Talente haben Sie?
Wenn ich etwas gut und man dies Talent nennen kann, dann ist es Fußball spielen.
Wie setzen Sie Ihre Talente im Alltag ein?
Eigentlich gar nicht.
Welche Talente würden Sie gerne haben?
Neues Wissen super schnell und unkompliziert erlernen. Ein Talent fürs Singen wäre auch ganz cool.
Wer ist aktuell das größte Talent für Sie?
Definitiv Lionel Messi.